43 CFS-Umgehung hält den Bau des Detroit Redwings-Stadions auf Kurs

HINTERGRUND

Eine neue Arena im Wert von 450 Millionen Dollar ist im Bau, in der die Eishockeymannschaft von Detroit Red Wings untergebracht sein wird. Eine 42-Zoll-CSO-Leitung wurde saniert und ersetzt, was aufgrund dieser Konstruktion ein 43-CFS-Bypass-System erforderlich machte.

ERGEBNIS

Rain for Rent lieferte ein Bypass-Pumpsystem einschließlich 12- und 16-Zoll-Pumpen und fusioniertes HDPE den notwendigen Fluss bereitzustellen. Eine zweite 27-Zoll-Linie wurde saniert, die Rain for Rent während des Projekts ebenfalls umging.

VCM-XNUMX überzeugt, weil:

  • Der Auftragnehmer entschied sich aufgrund der Reaktionsfähigkeit, der Liebe zum Detail und der technischen Entwürfe für Rain for Rent.
  • Rain for Rent konnte die Installation des Systems beschleunigen, um das Projekt auf Kurs zu halten und Ausfallzeiten zu vermeiden.
  • Das Engineering-Team und die Niederlassung von Rain for Rent arbeiteten mit dem Auftragnehmer zusammen, um Detroit Water and Sewer District ein umfassendes System vorzustellen.
  • Während des Projekts stellte Rain for Rent auch zwei 6-Zoll-Pumpen als Reaktion auf eine Hauptwasserpause zur Verfügung.

KUNDENBEWERTUNGEN

Das System lief wie erwartet und der Auftragnehmer plant, Rain for Rent für kommende Projekte einzusetzen.

Produkte in
Diese Fallstudie

Angebote anfordern

  • Wir können Ihnen bei allen Fragen zur Handhabung von Flüssigkeiten behilflich sein.
  • Dieses Feld ist für die Zwecke der Validierung und sollten unverändert bleiben.
Folgen Sie diesem Link nicht oder Sie werden von der Seite verboten!