Brückenpfahlarbeiten mit Kofferdamm und Entwässerung leicht gemacht

Modernisierung der Verkehrsinfrastruktur mit Hilfe der neuesten Lösungen für Kofferdämme und Entwässerung

Für den Ersatz eines großen Bauprojekts für Transportarterien in Virginia im Wert von 51 Mio. USD musste ein Auftragnehmer Entwässerungs- und Flussumgehungsarbeiten durchführen. Die neue Brücke würde am selben Ort gebaut. Abbruch- und Wiederaufbaumaßnahmen würden trockenen Boden erfordern, um neue Pfähle zur Unterstützung der erweiterten Brücke zu bauen.

Portadam und Rain for Rent wurden beauftragt, gemeinsam ein vierphasiges Entwässerungsprojekt durchzuführen, eines für jedes der Mittelpfähle über den viertel Meilen breiten Fluss.

A 10 Fuß hohes Umleitungsdammsystem wurde zusammen mit einer zusätzlichen Aussteifung ausgewählt, um das Gewicht der variablen Durchflussraten des großen Flusses zu tragen. Je nach Regen können die Durchflussraten zwischen 8,000 CFS und 62,000 CFS variieren, wenn sie nicht überflutet werden.

Einmal angebracht, tragbar vier Zoll und sechs Zoll Dieselpumpen entwässerten kontinuierlich die Baufläche und mündeten in eine Wehrtank zum Absetzen von Feststoffen.

„Die Bemühungen und das Fachwissen von Portadam und Rain for Rent waren ein wichtiger Faktor, um dieses Projekt trotz schwieriger Umweltbedingungen abzuschließen.“
sagte der Brückenbauprojektleiter.

Das Entwässerungs- und Umleitungsdammsystem trug dazu bei, das Bauprojekt auf Kurs zu halten, und bot den Bauarbeitern eine sichere und trockene Umgebung für ihre Arbeit.

Produkte in
Diese Fallstudie

Angebote anfordern

  • Wir können Ihnen bei allen Fragen zur Handhabung von Flüssigkeiten behilflich sein.
  • Dieses Feld ist für die Zwecke der Validierung und sollten unverändert bleiben.
Folgen Sie diesem Link nicht oder Sie werden von der Seite verboten!