Bypass versorgt die Stadt während der Dammreparatur mit Wasser

1,000 Fuß Rohr führen Wasser, um die Anforderungen an die Baustelle zu erfüllen.

HINTERGRUND

Die Stadt Durango, CO, bezieht ihr Wasser aus dem Florida River. Der Damm, der den Fluss speist, hatte eine defekte Schottentür, die ersetzt werden musste. Um das Schott zu ersetzen, müsste das in den Fluss fließende Wasser gestoppt werden, was wiederum die Hauptwasserquelle der Stadt abschneiden würde. Um den Fluss mit Wasser zu versorgen, wäre eine Umgehungsstraße erforderlich, um Wasser aus dem Stausee über den Damm zu befördern.

ERGEBNIS
Rain for Rent entwickelte und installierte ein Bypass-System mit zwei 6 ”Pumpen, eine primäre und eine sichern, und über 150 'von Aluminium Victaulic Rohr Wasser über den Damm bewegen. Aufgrund von Einschränkungen auf der Baustelle, die verhindern, dass Wasser frei in den Überlauf geleitet wird, führten 1,000 'Rohr Wasser von der Spitze des Damms stromabwärts in den Fluss.

VCM-XNUMX überzeugt, weil:
Die Pumpen wurden per Lastkahn zum Ort der Pumpe gebracht und auf engstem Raum am Ufer hinter dem Damm aufgestellt.
Das Bypass-System pumpte 1,350 GPM und ermöglichte es der Stadt, eine unterbrechungsfreie Wasserversorgung aufrechtzuerhalten.
Rain for Rent hat sicher gearbeitet, um Umwelthindernisse wie Höhenlagen und steile Hänge mit herausforderndem Stand zu überwinden.
KUNDENBEWERTUNGEN
Das Projekt läuft derzeit ab März 2017; Der Kunde schätzt die technische Unterstützung, die Rain for Rent bietet, und sagte, dass die Pumpen, der Kundendienst und die Mitarbeiter - insbesondere das Installationsteam - sich auf eine weitere Partnerschaft mit Rain for Rent freuen.

Produkte in
Diese Fallstudie

Angebote anfordern

  • Wir können Ihnen bei allen Fragen zur Handhabung von Flüssigkeiten behilflich sein.
  • Dieses Feld ist für die Zwecke der Validierung und sollten unverändert bleiben.
Folgen Sie diesem Link nicht oder Sie werden von der Seite verboten!