Notumgehung spart Millionen von Menschen in der Stadt potenzielle Schäden und Geldstrafen

HINTERGRUND

Während des Baus einer neuen Brücke wurde die 36-Zoll-Abwasserleitung einer Kläranlage durch Spundwände beschädigt, was zu einem Überlauf führte, der die Basis einer Brücke erodierte und die Struktur abzuwaschen drohte und möglicherweise Millionen kostete. Der Überlauf drohte auch, gegen die Richtlinien der Texas Commission on Environmental Quality (TCEQ) und der Railroad Commission zu verstoßen, was zu hohen Geldstrafen und Strafen hätte führen können. Ein 23-MGD-Bypass-System wurde angefordert, um den Durchfluss zu handhaben, damit Notreparaturen durchgeführt werden konnten.

ERGEBNIS

Bald darauf Hurrikan HarveyDas örtliche Rain for Rent-Team in Corpus Christi arbeitete unermüdlich mit minimalem Personal und minimaler Ausrüstung an der Installation eines funktionierenden, temporären Bypasses. Sobald das temporäre System eingerichtet war, diskutierten Rain for Rent, die Wasseraufbereitungsanlage und der Stadtinspektor ein robusteres Design mit erhöhter Kapazität. Mit erheblicher Unterstützung eines HDPE-Fusionsteams aus der Niederlassung in San Antonio wurde Rain for Rent installiert zwei 18 ” and zwei 12 "Pumpes mit einer gemeinsamen Entladung von 18 "HDPE das ging durch eine Straßenkreuzungsbrücke. Das Rohr wurde dann in zwei 12 "HDPE und zwei 8" verteilt. Abflussschläuche um an zwei Stellen durch eine Reihe von Durchlässen unter Eisenbahnschienen zu fahren. Aufgrund eines 8-Fuß-Standrohrs am Saugpunkt wurden HDPE-Stacheln mit einem Prime Assist-Hubschlauch und Klemmen ausgestattet, um die Saugkraft aufrechtzuerhalten. Das System, das für bis zu 23,000 GPM oder 33 MGD ausgelegt ist, lief wie geplant für die Dauer des zweimonatigen Reparaturprojekts mit einer 24-Stunden-Pumpenuhr von Rain for Rent.

PROGRAMM

  • Der Rohrschaden ereignete sich direkt, als der Hurrikan Harvey 60 Meilen nördlich im Landesinneren herumwirbelte. Die Regenflut des Sturms drohte die voraussichtlichen Bußgelder im Zusammenhang mit Überschwemmungen zu verschlechtern.
  • Wenn das Notfallreparaturprojekt zu Verzögerungen geführt hätte, wäre der Abwasserüberlauf in ein nahe gelegenes offenes Abwassersystem eingedrungen und hätte zu einem übermäßigen Wasserstand in der Wasseraufbereitungsanlage (der letzten Sammelstelle für das stadtweit gesammelte Abwasser) geführt, was zu TCEQ hätte führen können und Bußgelder für übermäßige Entladung.
  • Der Standort der Umgehungsstraße befand sich neben dem Grundstück der Texas Railroad Commission, das den Zugang für die Installation einschränkte und die geschickte Navigation von zwei Bahnübergängen erforderte, um den Abflusspunkt zu erreichen.

KUNDENBEWERTUNGEN

Der Pipeline-Auftragnehmer und die Stadt waren sehr beeindruckt von der Kapazität, dem Layout, dem Grundierungssystem und den Straßenkreuzungen von Rain for Rent. Der Präsident des Pipeline-Auftragnehmers sagte: „Rain for Rent hat unmittelbar nach dem Hurrikan Harvey ernsthafte Hindernisse überwunden, um unser Vertrauen zu gewinnen und einen bleibenden Eindruck für unseren Kunden, die Stadt Corpus Christi, zu hinterlassen.“

Produkte in
Diese Fallstudie

Angebote anfordern

  • Wir können Ihnen bei allen Fragen zur Handhabung von Flüssigkeiten behilflich sein.
  • Dieses Feld ist für die Zwecke der Validierung und sollten unverändert bleiben.
Regen zu vermieten®