Idaho.Pivot.Install.Banner

Pivot-Bewässerung erhöht die Ertragsproduktion und spart Wasser

25 einzelne Drehpunkte sorgen für Wassereinsparungen bei einer exponentiellen Betriebssteigerung.

Ein Viehzüchter aus Idaho hatte die Gelegenheit, sein Geschäft zu erweitern und Kartoffeln auf 700 Morgen Land anzubauen, das zuvor nicht erschlossen war. Dies war ein Wachstum von mehr als 200 Prozent in der Größe seines Betriebs von den 300 Morgen bewässertem Hochwasserland, das er zuvor bewirtschaftet hatte.

In Absprache mit den Agraringenieuren von Rain for Rent entwickelten sie einen Plan, der ein 25-Pivot-System mit schwerkraftgespeisten Pipelines für das Land des Viehzüchters beinhaltete. Der Viehzüchter erzielte eine Wassereinsparung von 50 Prozent, eine Arbeitsersparnis von 30 Prozent und eine Ertragssteigerung von 30 Prozent durch die Umstellung von Hochwasser auf Hochwasser Pivot-Bewässerung.

"Der Umfang des Projekts hat im Grunde genommen ein Mini-Wasserviertel geschaffen", sagte der Leiter Rain for Rent Engineer über das Projekt. "Wir mussten den Druck über die langen Strecken, die die Pipelines mit großem Durchmesser zurücklegten, maximieren."

Das System lieferte 7,000 Gallonen pro Minute über mehr als 50,000 Fuß Pipeline, die 25 Drehpunkte über 1,000 Acres versorgte.

Das neue Pivot-Bewässerungssystem ermöglichte es dem Viehzüchter, mehr als dreimal so viel Land zu bewirtschaften, ohne dass Mitarbeiter zu seinem Betrieb hinzugefügt wurden.

Zufrieden mit der Leistung von Rain for Rent beim Entwurf und der Installation eines komplizierten Pivot-Systems hat der Rancher seinen Nachbarn empfohlen, Rain for Rent für ihre bevorstehenden Pivot-Projekte zu verwenden.

Produkte in
Diese Fallstudie

Angebote anfordern

  • Wir können Ihnen bei allen Fragen zur Handhabung von Flüssigkeiten behilflich sein.
  • Dieses Feld ist für die Zwecke der Validierung und sollten unverändert bleiben.
Folgen Sie diesem Link nicht oder Sie werden von der Seite verboten!