Kraftwerk spart Zeit durch einzigartige Systeminstallation

Eines der größten Kohlekraftwerke im Süden der USA musste für Kesselreparaturen und die chemische Reinigung des Kühlturms außer Betrieb genommen werden. Die Anlage, die 880,000 Haushalte versorgt, brauchte einen sicheren und Leckfreie Möglichkeit, Flüssigkeit während der Wartung zu lagern.

Mehr als 1 Million Gallonen Flüssigkeit wurden benötigt, um das massive Kraftwerk zu reinigen, und das Flüssigkeitsspeichersystem musste sich an den begrenzten offenen Raum um die Anlage anpassen.

Rain for Rent mobilisierte ein Wasserspeichersystem mit Stahlwassertanks, Überlaufschutz und Schläuche aus seinem Filialnetz.

Das System der großen Stahltanks wurde hydrotestet, um eine wasserdichte Lösung zu gewährleisten, die sich um die Anlage schlängelte.

Aufgrund der effizienten Installation und des Systemdesigns konnte die Anlage ihre Reinigung und Wartung 15 Prozent schneller als geplant abschließen.

Das Werk ist beeindruckt von der Planung und der klaren Kommunikation für das Layout und Design des Liquid Handling Systems und betrachtet Rain for Rent nun als vertrauenswürdigen Partner für zukünftige Anforderungen an das Liquid Handling.

Produkte in
Diese Fallstudie